4 Schritte zum Erfolg von Immobilieninvestitionen!

Immobilieninvestitionen sind immer gut und manchmal ist es glühend heiß. Wenn es heiß ist, beginnen Dutzende von Immobilienseminaren im ganzen Land zu laufen und Tausende von Menschen geben Tausende von Dollar für Investitionen in Bildung aus.

Es ist erstaunlich zu erfahren, dass von all den Tausenden von eifrigen Menschen, die an diesen Seminaren teilnehmen, nur etwa 5% sogar eine Investmentfirma kaufen. Warum? Die Immobilien-Gurus verkaufen das „sizzle“ und machen den Gewinn von Immobilien einfach. Die Wahrheit ist, dass es einfach ist, aber nicht leicht.

Hier ist ein schneller Plan, der es jedem ermöglicht, mit dem Aufbau der finanziellen Unabhängigkeit zu beginnen.

Grundsätzlich gibt es vier Schritte, um in Einfamilienhäuser zu investieren, weiß der Immobilienmakler Traben-Trarbach:

1. Kaufen Sie Immobilien unter dem vollen Marktwert. Ja, die Menschen verkaufen wirklich Häuser für weniger als den vollen Wert des Hauses. Der Schlüssel ist zu verstehen, dass die meisten Hausbesitzer nur ein Kaufangebot in Betracht ziehen, das alles Geld und innerhalb von 5% bis 10% ihres Angebotspreises ist.

Der erfolgreiche Investor lernt, finanziell angeschlagene Hausbesitzer zu finden, die keine andere Wahl haben, als für weniger als den Marktwert zu verkaufen. Sie haben ihren Job verloren oder wurden plötzlich versetzt; sie lassen sich scheiden; sie leben über ihrem Einkommen; die Familie ist mit medizinischen Rechnungen überhäuft worden, und, nicht selten in diesen Tagen, ist ihr Geld gegangen, um eine Drogenabhängigkeit zu unterstützen.

Das sind Beispiele für motivierte Verkäufer. Sie müssen verkaufen und sie werden etwas anderes als ein herkömmliches, ausschließliches Barangebot annehmen.

2. Wie findet man motivierte Verkäufer? Du arbeitest daran! Wie jedes Unternehmen ist es wichtig, einen kleinen Marketingplan zu entwickeln. Eine, die einfach, aber sehr effektiv ist, ist die, die vor 75 Jahren von der Firma Herwig Immobilienmakler bewiesen wurde; Haus zu Haus Verkauf.

Sie verkaufen Ihre Fähigkeiten als Hauskäufer an Menschen, die verkaufen müssen. Du bist da, wenn sie dich brauchen, und du hast die Fähigkeit, ihnen zu helfen, zumindest einen Teil ihres Problems zu lösen. Mit Tür zu Tür Prospektion werden Sie mehr lernen und mehr Häuser kaufen schneller als jede andere Methode. Die meisten Menschen gehen jedoch nicht drei oder vier Stunden pro Woche von Tür zu Tür. OK, es gibt andere Wege.

Sie können öffentliche Mitteilungen für die Ankündigung von Zwangsversteigerungen ansehen. Das Treffen mit einem Hausbesitzer direkt nach Erhalt einer Mitteilung, dass sie kurz davor sind, ihr Haus zu verlieren, ermöglicht es Ihnen, mit einem sehr motivierten Verkäufer zu arbeiten. Andere öffentliche Mitteilungen, die Kaufgelegenheiten bieten, sind Nachlass, Scheidung und Konkurs. Sie können die Angebote von Homes For Sale in Ihrer lokalen Zeitung oder Internetseite verfolgen.

Sie können die Namen in diesen Mitteilungen anrufen oder, und das ist am wenigsten zeitaufwendig, eine Postkarte schicken, die Ihr Interesse am Kauf ihrer Immobilie zum Ausdruck bringt. Es wird Kaufgelegenheiten schaffen, nur nicht so viele wie der persönliche Kontakt.

3. Nachdem Sie einen motivierten Verkäufer gefunden haben, müssen Sie verstehen, wie man Angebote gestaltet, die sowohl für Sie als auch für den Hausbesitzer Vorteile bieten. Ein guter Immobilieninvestor erfährt schnell, dass es sich hierbei nicht um einen Diebstahl von Eigentum handelt, sondern um eine Problemlösung, die dem Verkäufer zugute kommt.

Der Hausbesitzer befindet sich in einer engen Situation und Sie können ihn vor öffentlicher Verlegenheit bewahren und ihm in den meisten Fällen zumindest ein wenig Geld geben, um einen Neuanfang zu ermöglichen.

Kein Investor kann es sich leisten, bei jedem Geschäft Bargeld zu hinterlassen. Niemand außer Bill Gates hat so viel Geld zur Verfügung. Sie müssen kreative Techniken wie Leasing, Option und die Übernahme von Hypothekenzahlungen einsetzen. Für diese Geschäfte wird wenig oder gar kein Bargeld benötigt. Zu diesen Themen finden Sie viele preiswerte Lehrmaterialien in den Buchhandlungen oder bei EBay. Die gleiche Ausbildung, die Seminare für Tausende von Dollar verkaufen.

4. Sie erzielen Ihren Gewinn, wenn Sie kaufen! Machen Sie niemals einen Kauf, bis Sie genau festgelegt haben, wie Sie zu Ihrem Gewinn kommen. Wenn Sie es als langfristige Investition halten, werden die monatlichen Mieteinnahmen die monatliche Hypothekenzahlung mehr als decken? Werden Sie den Deal an einen anderen Investor für schnelles Geld verkaufen? Werden Sie eine Überarbeitung vornehmen und die Immobilie für den vollen Wert verkaufen? Werden Sie es schnell gegen eine begehrenswertere Immobilie eintauschen? Haben Sie einen Plan, bevor Sie kaufen.

Dort haben Sie vier Schritte, die selbst ein Teilzeitinvestor in drei bis vier Stunden pro Woche ausführen kann. Was ist die fehlende Zutat? Deine Entschlossenheit und Ausdauer. Wenn Sie dem Plan für einige Monate ununterbrochen folgen, sind Sie auf dem besten Weg zur finanziellen Unabhängigkeit.